Foto 25.08.16, 17 32 02
IMG-20170206-WA0010
IMG-20170206-WA0011

Über uns
Seit der Übernahme der ROW Rohr- und Wärmesystembau GmbH im Jahr 2016 hat sich die jetzige RESA Nordbau GmbH, die in Schwanewede ansässig ist und einen weiteren Betriebshof und Gerätededepot in Sottrum (LK Rotenburg) hat, zu einem etablierten Straßen- und Tiefbau- Unternehmen im Norddeutschen Raum entwickelt.
Wir sind der richtige Partner für Privatpersonen, Firmen aus Gewerbe, Industrie oder Handelsunternehmen und für öffentliche Auftraggeber aus Niedersachsen, Bremen oder Hamburg, wenn es um eine qualitätsgerechte Ausführung von Arbeiten im Tiefbau, im Erdbau oder im Straßenbau geht.

Haben Sie Fragen? Möchten Sie gern ein konkretes Angebot? Rufen Sie doch einfach an - oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular auf der Seite „Kontakt“ eine E-Mail.



Kontaktformular

Klicken Sie hier um zu meinem Kon­takt­for­mu­lar zu kommen



Rohrleitungsbau/Kanalbau

• Die Forderung nach dichten Kanälen erfordert auch in Zukunft einen hohen Investitionsbedarf bei Kommunen wie auch im privaten Bereich.
• Wir bieten optimale, umweltschonende und kostengünstige Lösungen in den Bereichen Kanalneubau und Kanalsanierung in offener Bauweise. Diese Leistungen umfassen neben der Rohrverlegung mit diversen Rohrmaterialien selbstverständlich alle begleitenden Tätigkeiten, wie Erd- bzw. Grabenaushub, Sicherungsarbeiten sowie die Verfüllung und Wiederherstellung der Oberfläche.
• Für das Verschweißen von Kunststoffrohren verfügen wir über eigene Schweißer und die entsprechende Geräteausstattung.


Erdbau

Bei jeder Straßen- oder Erdbaumaßnahme muss auch Boden bewegt werden. Bodenbewegung bedeutet eine Veränderung der Erdoberfläche nach Ihren Wünschen und Erfordernissen. Für jede dieser Arbeiten, Boden lösen, Boden laden, Boden transportieren, Boden einbauen und Boden verdichten steht ein Fuhrpark mit modernen und leistungsfähigen Maschinen zur Verfügung. Kellerwandsanierung, Abdichtungen und Drainagen sind heute ein wichtiger Bestandteil der Erhaltung der Bauwerke im öffentlichen wie auch im privaten Bereich. Mit unseren dafür geschulten Mitarbeitern sind wir im Stande derartige Arbeiten fachgerecht auszuführen.


Straßenbau

Straßen sind und bleiben auch in Zukunft die wichtigsten Lebensadern der modernen Wirtschaft. Die individuelle Mobilität und die durch gute Infrastruktur geschaffenen schnellen Verbindungen sind die entscheidenden Faktoren für eine florierende Industrie.
Es ist unser Bestreben, Objekte zu erstellen, die extremen Belastungen standhalten, die dauerhaft und gleichzeitig von hohem optischem Anspruch sind. Wir bieten Planung, Herstellung und Instandsetzung öffentlicher und privater Verkehrsflächen, insbesondere Straßen, Wegen und Plätzen und deren harmonische Anpassung an Landschaft und Wohnumfeld. Herstellung und Instandsetzung von Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Verlegung von Erdkabeln einschließlich Wiederherstellung der Oberflächenbefestigung. Einbau von Leit- und Schutzeinrichtungen, Fahrbahnmarkierungen und Lärmschutzanlagen.


Abbrucharbeiten

Ist ein Gebäude durch Sanierung nicht mehr zu retten oder ist eine Sanierung unwirtschaftlich, so erfolgt in der Regel ein Abbruch beziehungsweise Rückbau (im Volksmund "Abriss" genannt). Auch bei einer Umorientierung in der Nutzung eines Grundstückes ist oft ein Abbruch erforderlich. Wir bieten Ihnen den Abbruch von Bauten aller Größenordnungen an.

Die Leistungen im Detail:
· Abbruch von Ein- und Mehrfamilienhäusern, mit und ohne Keller
· Abbruch von Industriehallen & Industriebauwerken
· Abbruch von Fabriken
· Abbruch von gewerblichen Gebäuden
· Abbruch von Reetdachhäusern
· Abbruch von landwirtschaftlichen Betrieben
· Abbruch von Straßen und Wegen
· Abbruch von Siloplatten
· Abbruch von Fundamenten
· Abbruch von Trafostationen
· Abbruch von kleinen Brücken
· Teilabbrüche
· Innenabbrüche


Kontakt
RESA Nordbau GmbH
Sandbergweg 20 A
28790 Schwanewede
Tel.: 04209-6910711
Fax.: 04209-9317039

info@resa-nordbau.de
www.resa-nordbau.de







Impressum l Rechtliche Hinweise
„Proti hluposti se bojovat musí, ale vyhrát se nedá!“ Jan Werich